Deutsche Küste > Nordfriesland > Amrum






Leitfeuer Süddorf (Nebel-Leuchtfeuer)

Geogr. Lage: 54°38´45,6´´N 8°21´44,9´E    Standort: Ort Nebel     Errichtet: 1983



   Das Leitfeuer dient für die Ansteuerung des Fahrwassers Norderaue, welches für die Fähren von und nach Föhr und Dagebüll von großer Bedeutung ist.


1983
Nebel-Leuchtfeuer in Betrieb genommen

Nebel-Feuer angezündet
[NfS. 4693 v. 17.12.1983]

Geogr. Lage: 54°38´45,6´´N 8°21´44,9´E
Karteneintragung: Ubr. w/r/gn. 20/16/16 sm
Anmerkung: Diese Veränderungen treten am 22. Dezember 1983 in Kraft. Bis dahin brennt das Nebel-Feuer probeweise.
1984

Tragweiten geändert
[NfS. Nr. 2668 v. 7.7.1984]

Geogr. Lage: 54°38,8´N 8°21,8´E
Tragweiten: 20/15/15 sm
2009

   Nebel (B 1691)

Geogr. Lage: 54°38´43,20´´N, 008°21,45´40,40´´E
Kennung: Oc. WRG. 6s
Höhe: 16 m
Nenn-Tragweite: 19,5/15,5/15,6 M

Angaben: Roter Turm mit weißem Band und roter Laterne


< < zurück