Deutsche Küste > Ostsee >Nördliches Stralsunder Fahrwasser






Richtfeuer Barth

Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O    Standort: Hafenvorplatz     Errichtet: < 1959



   Nach dem Anschluss Vorpommerns an Preußen im Jahre 1815 entwickelte sich Barth allmählich zu einem Standort des Schiffbaus und der Reedereien. Im Jahre 1872 gab es fünf Werften und 18 Reedereien. Mit der Anzahl ihrer Schiffe nahm die Stadt die zweite Stelle in Preußen ein.
   Eine Königliche Navigationsschule bildete von 1863 bis 1924 Steuerleute und Kapitäne aus. Barth nannte sich stolz "See- und Handelsstadt".


"Der Hafen von Barth", 1904 (TU Berlin Architekturmuseum, Inv.Nr. ZFB 54,017


1959

Befeuerte Baken
[Handbuch Ostsee v. 1959]

   Zwei befeuerte Telegraphenmasten führen in Linie bis zur Mole. Von hier steuert man unter Berücksichtigung der örtlichen Verhältnisse in den Osthafen.

1999

Kennung geändert
[NfS. 43 v. 29.10.1999]

Unterfeuer Barth Iso. R. 4s 10M 5m
Oberfeuer Barth Iso. R. 4s 10M 6m

2003


Unterfeuer Barth (C 1439/16600)
Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O
Kennung: Iso.R. 4 s
Feuerhöhe über Wasser: 5 m
Feuerhöhe über Erdboden: 5 m
Tragweite: 10 sm
Feuerträger: Weißer Mast mit rotem .


Oberfeuer Barth (C 1439.1/16601)

Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O
Kennung: Iso.R. 4 s
Feuerhöhe über Wasser: 6 m
Feuerhöhe über Erdboden: 6 m
Tragweite: 10 sm
Feuerträger: Weißer Mast mit Galerie und rotem .


2005
Hafeneinfahrtsfeuer in Betrieb genommen

Dalben befeuert
[NfS. 27 v. 8.7.2005]


Trage ein Feuer mit

Fl. G. 4s 3m 3M auf 54°22,45´N 012°43,77´E
Fl. R. 4s 3m 3M auf 54°22,44´N 012°43,81´E

2010


Unterfeuer Barth (C 1439)

Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O
Kennung: Iso.R. 4 s
Feuerhöhe über Wasser: 5 m
Feuerhöhe über Erdboden: 5 m
Tragweite: 10 sm
Feuerträger: Weißer Mast mit rotem .


Oberfeuer Barth (C 1439.1)

Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O
Kennung: Iso.R. 4 s
Feuerhöhe über Wasser: 6 m
Feuerhöhe über Erdboden: 6 m
Tragweite: 10 sm
Feuerträger: Weißer Mast mit Galerie und rotem .




West-Seite der Hafeneinfahrt Barth (C 1439.5/16610)

Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O
Kennung: Fl. G. 4 s
Feuerhöhe über Wasser: 3 m
Tragweite: 3 M
Feuerträger: auf grünem Dalben 9


Ost-Seite der Hafeneinfahrt Barth (C 1439.7/16620)

Geogr. Lage: 54°22´N 012°44´O
Kennung: Fl. R. 4 s
Feuerhöhe über Wasser: 3 m
Tragweite: 3 M
Feuerträger: auf rotem Dalben 10


2015
Toppzeichen der Richtfeuerlinie Barth geändert

Umstellung der Toppzeichen
[BfS. 15/15 WSA Stralsund, 23.02.2015]; © ELWIS





Geogr. Lage:
Unterfeuer: 54°22,2458´N, 012°43,6615´E    
Oberfeuer: 54°22,2257´N, 012°43,6482´E

Zeit der Ausführung: ab sofort, ohne weitere Nachricht
Gültig von: 23.02.2015
Gültig bis (einschließlich): auf Widerruf
Angaben: Die Toppzeichen des Richtfeuers Barth wurden ab dem 19.02.2015 von rot auf gelb umgestellt.

2019

Rf Barth ztwl. außer Betrieb
[BfS. (T)47/19; WSA Stralsund, 09.05.2019]; © ELWIS

Geogr. Lage:
Unterfeuer: 54°22,2458´N, 012°43,6615´E    
Oberfeuer:  54°22,2257´N, 012°43,6482´E
Zeit der Ausführung: ab sofort, bis 20.06.2019
Gültig von: 09.05.2019
Gültig bis (einschließlich): 20.06.2019

Angaben: Das auf den o.g. Positionen befindliche Richtfeuer Barth ist erloschen und zeitweilig außer Betrieb.
Die Feuerträger sind als Tagesmarke uneingeschränkt nutzbar.
Die Zündung des Richtfeuers Barth wird gesondert bekannt gegeben.


< < zurück