Deutsche Küste > Nordsee > Ostfriesische Inseln > Borkum






Schutzhafen Borkum

Geogr. Lage: 53°34´N, 6°45´O    Standort: Marine-/Schutzhafen     In Betrieb seit: ?



1949

Umbenennung des Hafens
[W.A. Emden, 20. IX. 1949; (NfS. Nr. 2671 v. 1.10.1949)]

Geogr. Lage: 53°34´N, 6°45´O
Angaben: Der ehemalige Marinehafen Borkum hat den Namen Schutzhafen Borkum erhalten.
1950

   Schutzhafen Borkum (Nr. 2432) auf dem inneren Kopfe der W-Mole.

Geogr. Lage: 53°34´N, 6°45´O
Kennung: F. r.
Höhe des Feuers über Hochwasser: 9,9 m
Höhe des Turmes über Erdboden: 6,4 m
Tragweite: 4 sm
Angaben: Schwarzer Pfahl mit Podest und Laufgitter.


   Schutzhafen Borkum (Nr. 2434) auf dem Kopfe der O-Mole.

Geogr. Lage: 53°34´N, 6°45´O
Kennung: F. gn.
Höhe des Feuers über Hochwasser: 8,6 m
Höhe des Turmes über Erdboden: 7,1 m
Tragweite: 4 sm
Angaben: Schwarzer Pfahl mit Podest und Laufgitter.

1967

Tafeln errichtet
[NfS. Nr. 2391 v. 24.6.1967]

Geogr. Lage:

a) Ungf. 53°33,5´N, 6°45,0´O, W-Mole,
b) Ungf. 53°33,5´N, 6°45,1´O, O-Mole.

Karteneintragung: Jeweils 3 Tfln.
Angaben: Auf der O- und W-Mole sind jeweils drei weiße Tafeln errichtet, die angestrahlt werden.
2003

Foto: Gerd Liedtke, 2007





Schutzhafen Borkum (B 0978)

Position: 53°34´N, 6°45´E
Kennung: F. R.
Höhe über Wasser: 8 m
Höhe über Erdboden: 7 m
Tragweite: 4,5 Sm

Angaben: Roter Mast auf dem Kopf der West-Mole



Foto: Gerd Liedtke, 2007





Schutzhafen Borkum (B 0980)

Position: 53°34´N, 6°45´E
Kennung: F. G.
Höhe über Wasser: 10 m
Höhe über Erdboden: 9 m
Tragweite: 4 Sm

Angaben: Grüner Mast auf dem Kopf der Ost-Mole



< < zurück