Deutsche Küste > Weser > Bremen






Uferfeuer (Richtfeuer fehlen)

Richt-Uferfeuer Schlagen

Geogr. Lage: 53°06´41,1´´N 8°44´23,7´´E    Standort: Lankenauer Steert    In Betrieb seit: 1968



1968
Richtfeuer Lankenau in Richtfeuer Schlagen umbenannt

Feuer geändert
[NfS. Nr. 3930 v. 28.9.1968]


a) Lankenau N-Richtfeuer

Geogr. Lage: Ungf. 53°07´N 8°44´O
Angaben: Die Richtfeuer (Lankenau-Nord) sind in Schlagen-Richtfeuer umbenannt worden.

1972

Schlagen, Unterfeuer (13025 / B1307.4)

Geogr. Lage: 53°07´N, 8°44´O, am Westufer bei km 6,6
Kennung: Ubr.r.-5s
Feuerhöhe über Wasser: 8 m
Höhe über Erdboden: 7 m
Tragweite: 7 sm
Feuerträger: rot-weißer Mast

Schlagen, Oberfeuer (13026 / B1307.41)

Geogr. Lage: 53°07´N, 8°44´O, am Westufer bei km 6,7
Kennung: Ubr.r.-5s
Feuerhöhe über Wasser: 11 m
Höhe über Erdboden: 7 m
Tragweite: 7 sm
Feuerträger: rot-weißer Mast

1979

Richtfeuer versetzt und geändert
[NfS. Nr. 1923 v. 19.5.1979]

a) Unterfeuer

Neue geogr. Lage: 53°06´41,1´´N 8°44´23,7´´E
Karteneintragung: F. g.
Sichtbar: Von 299,7° bis 309,7° lichtstark, von 309,7° bis 299,7° als Uferfeuer


b) Oberfeuer

Neue geogr. Lage: 53°06´42,2´´N 8°44´21,0´´E
Karteneintragung: F. g.
Sichtbar: Von 299,7° bis 309,7°


Angaben: Die Feuer sind in 304,7° achteraus in Linie und führen in das Wendebecken Überseehafen.
2004



Unterfeuer Schlagen

Geogr. Lage: 53°07´N 008°44´E
Kennung: F. Y.
Höhe über Wasser: 8 m
Feuerhöhe über Erdboden: 6 m
Tragweite: 8 M
Feuerträger: Weißer Mast


Oberfeuer Schlagen

Kennung: F. Y.
Höhe über Wasser: 11 m
Feuerhöhe über Erdboden: 7 m
Tragweite: 8 M
Feuerträger: Schwarz-weißer Mast

Lichtstark in der Richtfeuerlinie 304,7°
299,7°-309,7°

2018

< < zurück