Deutsche Küste > Elbe




Richtfeuer Brunsbüttel

Geogr. Lage: ~ 53°53´N, 9°09´O    Standort: am NOK     In Betrieb seit: 1. August 1975



Mit der Inbetriebnahme der neuen Richtfeuer-Linie wurden die ehemaligen Richtfeuer Brunsbüttelkoog und Sösmenhusen gelöscht.


1975
Richtfeuer in Betrieb genommen

Feuer angezündet
[NfS. Nr. 2414+2899 v. 9.8.1975]



a) Schleuseninsel-Unterfeuer

Geogr. Lage: 53°53´21,9´´N, 9°08´32,4´´O
Karteneintragung: Glt./Blz. 16 sm
Feuerhöhe über Wasser: 24 m
Feuerträger: 21,7 m hoher, rot-weiß waagerecht gestreifter Turm mit Kopf.


b) Industriegebiet-Oberfeuer

Geogr. Lage: 53°53´43,6´´N, 9°09´53,4´´O
Karteneintragung: Glt. 21 sm
Feuerhöhe über Wasser: 46,1 m
Feuerträger: 47 m hoher, rot-weiß waagerecht gestreifter, runder Turm mit Kopf.

Angaben: Die Feuer sind in 65,5° in Linie, gleichgängig und brennen in der Richtlinie lichtstark.

1993

Kennung geändert
[NfS. Nr. 44 v. 5.11.1993]

Der Sektor Blz. weiß des Unterfeuers Schleuseninsel wird aufgehoben
2003





UF Schleuseninsel Brunsbüttel (B 1416)

Position: 53°53´N, 009°9´E
Kennung: Iso. 3 s
Höhe über Wasser: 24 m
Höhe über Erdboden: 23 m

Angaben: rot-weiß, waagerecht gestreifter Turm


OF Industriegebiet Brunsbüttel (B 1416.1)

Position: 1630 m vom Unterfeuer
Kennung: Iso. 3 s
Höhe über Wasser: 46 m
Höhe über Erdboden: 49 m

Angaben: rot-weiß, waagerecht gestreifter Turm

2007
Oberfeuer umbenannt

Neuer Name
[BfS. Nr. 4 v. 24.1.2007]

Das "Oberfeuer Industriegebiet Brunsbüttel" wurde in "Oberfeuer Brunsbüttel" umbenannt.

2010
2014
Von Juli bis Oktober 2014 wurde das Unterfeuer Brunsbüttel saniert und erhielt einen neuen Konservierungsanstrich.
Gleichzeitig ist auf dem Dach eine neue Windmessanlage installiert.
2015

Oberfeuer Brunsbüttel defekt
[BfS. (T)32+33, WSA Hamburg v. 07.05.2015]


Geogr. Lage: Brunsbüttel
Gültig von: 25.05.2015
Gültig bis:   auf Widerruf
Angaben:







Auf Grund eines technischen Defektes ist das Oberfeuer Brunsbüttel nicht korrekt befeuert.
Das Oberfeuer Brunsbüttel läuft zur Zeit auf Festfeuer.
Das Unterfeuer Brunsbüttel läuft weiterhin korrekt mit Iso. 4s




Oberfeuer Brunsbüttel wieder funktionsfähig
[BfS. 42/15, WSA Hamburg v. 29.05.2015]


Geogr. Lage: Brunsbüttel
Gültig von: 26.05.2015
Gültig bis:  26.06.2015
Angaben:

Der technische Defekt am Oberfeuer Brunsbüttel wurde behoben.
Das Oberfeuer Brunsbüttel läuft wieder mit der vorgesehenen Kennung.

2019

Oberfeuer mit neuer Kennung
[BfS. 139 /19 WSA Cuxhaven v. 13.12.2019]


Geogr. Lage:53°53,69′N 009°09,82′E
Gültig von: 13.12.2019
Gültig bis:  12.12.2020
Angaben:

Das Oberfeuer der Richtfeuerlinie Brunsbüttel wurde wegen technischer Probleme vorrübergehend auf festes Licht umgestellt.



Oberfeuer repariert
[BfS. 141 /19 WSA Cuxhaven v. 17.12.2019]


Geogr. Lage: 53°53,69′N 009°09,82′E
Gültig von: 17.12.2019
Gültig bis:  14.01.2020
Angaben:

Das Oberfeuer der Richtfeuerlinie Brunsbüttel wurde repariert und wieder auf die alte Kennung zurückgestellt.
Hiermit wird die BfS. 139/19 aufgehoben.

2021

Oberfeuer defekt
[BfS. 232/21 ; WSA Elbe-Nordsee, 15.11.2021]


Geogr. Lage: 53°53,69′N 009°09,82′E
Gültig von: 15.11.2021
Gültig bis:  15.05.2022
Angaben:

Auf Grund eines technischen Defektes ist das Oberfeuer Brunsbüttel nicht korrekt beleuchtet.
Das OF Brunsbüttel läuft z.Z. auf Festfeuer.
Das Uferfeuer Brunsbüttel läuft weiterhin korrekt mit Iso.4s



Oberfeuer Brunsbüttel repariert
[BfS. 238/21; WSA Elbe-Nordsee, 26.11.2021]


Geogr. Lage: 53°53,69′N 009°09,82′E
Gültig von: 26.11.2021
Gültig bis:  26.12.2021
Angaben:

Das Oberfeuer Brunsbüttel wurde repariert.
Die Richtfeuerlinie "Brunsbüttel" arbeitet wieder ordnungsgemäß. Die BfS. 232/21 wird hiermit aufgehoben.


< < zurück