Deutsche Küste > Ostsee > Eckernförder Bucht






Richtbaken Aschau

Geogr. Lage: 54°27´N, 9°54´O     Standort: Warngebiet Eckernförde-Süd    Errichtet: 1967




1967

Richtbaken errichtet, Unterbake befeuert
[WSA Kiel, 14.VIII.1967 (141), (NfS. Nr. 3292 v. 26.8.1967]

   Unterbake




Geogr. Lage: 54°27´19,6´´N, 9°54´00,3´´O.
Karteneintragung: Bk. F. gn.
Beschreibung: 10 m hoher, grauer Mast mit gelbem Dreiecktoppzeichen, Spitze oben, auf einem 1,5 m aus dem Wasser ragenden Betonsockel.



   Oberbake




Geogr. Lage: 54°27´02,2´´N, 9°53´20,3´´O.
Karteneintragung: Bk.
Beschreibung: 18 m hoher, grauer Mast mit gelbem Dreiecktoppzeichen, Spitze unten.



   Angaben: Die Richtbaken sind in 233° in Linie und bezeichnen eine Meßstrecke.
1981

Toppzeichen der Unterbake verändert
[NfS. Nr. 2936 v. 8.8.1981]

   Auf ungf. 54°27,3´N 9°54,0´O ist das Toppzeichen in ein w. zu ändern
2018

Arbeiten an der Unter-Bake
[BfS. (T)12/18; WSA Lübeck, 20.02.2018]

Geogr. Lage: 54°27,2862´N 009°53,9230´E
Zeit der Ausführung: Ab dem 21.02.2018, bis auf weiteres
Gültig von: 20.02.2018
Gültig bis: auf Widerruf
Angaben:

Im Bereich der o.g. Position finden ab dem 21.02.2018 Arbeiten an der Bake statt. ...



Arbeiten beendet
[BfS. 25/18; WSA Lübeck, 01.03.2018]

Frühere BfS: (T) 12/18
Geogr. Lage: 54°27,2862´N 009°53,9230´E
Zeit der Ausführung: Ab sofort, ohne weitere Nachricht
Gültig von: 01.03.2018
Gültig bis: auf Widerruf
Angaben:

Die Arbeiten im Bereich der o.g. Position sind beendet.
Die o.g. BfS (T)12/18 wird hiermit aufgehoben.


< < zurück