Deutsche Küste > Ems > Dollart





Richtfeuer der Dollart-Fahrrinne Emden

Geogr. Lage: ~ 53°20´N, 7°12´O.    Standort: am Emder Fahrwasser     In Betrieb seit: 1903



1902

"Ems Mündung" (Reichs-Marine-Amt Berlin1898, berichtigt bis 7.4.1902)

1903

1912

Außenhafen, Unterfeuer (Lfv.Nr. 2454), auf dem Kopfe der O-Mole

Geogr. Lage: 53°20¬´9′N 7°10´58″O
Kennung: Ubr., Linse IV, dahinter großer Hohlspiegel, (Petroleum)
Feuer über Hochwasser: 10 m
Höhe über Erdboden: 11,6 m
Angaben: Grauer, eiserner Aufbau mit Plattform und Lampenhäuschen auf einem Unterbau.

Bemerkungen: Brennt als F. im Falle des Versagens des Apparates.

Auf dem Watt, Oberfeuer (Lfv.Nr. 2457), 600 m O-lich vom Unterfeuer

Geogr. Lage: 53°20¬´12′N 7°11´30″O
Kennung: F., Linse IV, dahinter großer Hohlspiegel, (Petroleum)
Feuer über Hochwasser: 20 m
Höhe über Erdboden: 16 m
Angaben: Grauer, eiserner Gittermast

Bemerkungen: Unbewachte Richtfeuer; führen, in Linie, durch das Fahrwasser von der Knock bis zur Einfahrt
1924

Emden-Richtfeuer geändert
[NfS. No. 1940/24 v. 14. Juni 1924 ]

   Die Richtfeuerlinie des Fahrwassers Knock — Emden ist entsprechend der tiefsten Fahrrinne von rw. 82° nach rw. 86° (mw. O 5/8 S) verlegt. Das neue Oberfeuer steht 453 m vom Unterfeuer. Die Höhe des Unterfeuers über Hochwasser beträgt 12,8 m, die des Oberfeuers 20,8 m. Kennung und Tragweite der beiden Feuer sind unverändert.
Ungf. Lage: 53°20´N, 7°12´O.
1971
Emder- Richtfeuer versetzt und geändert

Feuer geändert
[NfS. Nr. 3133 v. 14.8.+Nr. 3350 v. 28.8.1971]

1) Emder- Richtfeuer versetzt und geändert

a) Unterfeuer
Neue geogr. Lage: 53°20´04,81´N 7°12´09,81´´O
Feuerhöhe über Wasser: 15 m
Sichtweite: 12 sm
Feuerträger: 11,25 m hoher, rot-weiß waagerecht gestreifter Mast mit Rahe.

b) Oberfeuer
Neue geogr. Lage: 53°20´06,74´N 7°13´29,13´´O
Feuerhöhe über Wasser: 30 m
Sichtweite: 14 sm
Feuerträger: 28 m hoher, rot-weiß waagerecht gestreifter Mast mit Rahe.

Die Feuer sind in 87,6° in Linie, gleichgängig und brennen in der Richtlinie verstärkt.

2) Wybelsum- Richtfeuer ...
2010






Unterfeuer Emden (B 1020)

Geogr. Lage: 53°20´N 007°12´E
Kennung: Oc. 5s
Höhe: 14 m
Höhe über Erdboden: 12 m
Nenn-Tw.: 12 M
Angaben:

Roter Mast mit zwei weißen Bändern mit Rahe, an der Böschung
Verstärkt in der Richtfeuer-Linie 087,6°
Gleichgängig








Oberfeuer Emden (B 1020.1)

Geogr. Lage: 1470 m vom Unterfeuer
Kennung: Oc. 5s
Höhe: 30 m
Höhe über Erdboden: 26 m
Nenn-Tw.: 12 M
Angaben:

Rot-weißer waagerecht gestreifter Mast mit Rahe



< < zurück