Deutsche Küste > Nordsee > Jade > Mellumbalje





Quermarkenfeuer Hooksielplate

Geogr. Lage: 53°40´11,7´´N 8°08´59,4´´O    Standort: S-lich von Mellum     Turm erbaut: 1976    QMF angezündet: 1978    QMF gelöscht: 1998



1976

Bauarbeiten auf der Hooksielplate
[NfS. 1496 v. 24.4.1976]
Frühere NfS. 3453/1975

Geogr. Lage: 53°40´11,4´´N 8°08´59,1´´O
Angaben: An diesem Ort wird das Gründungsrohr eines Radarturmes errichtet, das 3,5 m aus dem Wasser ragt.
Radarturm in Betrieb genommen

Radarturm errichtet
[WSA Wilhelmshaven, 17.VIII.1976 (66); (NfS. 1496 v. 24.4.1976)] Frühere NfS. 3453/1975







Geogr. Lage: 53°40´11,7´´N 8°08´59,4´´O
Karteneintragung: Ra-Tm. (55)
Beschreibung: Rot-weiß waagerecht gestreifter, runder Turm mit Plattform
Angaben:

Der Turm ist durch einen in O-licher Richtung verlaufenden Steg mit einer Hubschrauberlandeplattform verbunden.

1978
Quermarkenfeuer auf dem Radarturm angezündet

Quermarkenfeuer angezündet
[NfS. Nr. 3366 v. 26.8.1978]

Geogr. Lage: 53°40´11,4´´N 8°08´59,1´´O, im Radarturm
Karteneintragung: Ubr. w/r/gn. 7/5/4 sm

Ausschnitt von 1981

1984
Gasglühlicht durch die Elektrifizierung des Turmes abgelöst

Quermarkenfeuer ztwl. gelöscht
[NfS. Nr. 3133 v. 4.8.1984]

Geogr. Lage: 53°40,2´N 8°09,0´E
Angaben: Wegen Bauarbeiten muß bis voraussichtlich 17. August 1984 mit zeitweiligem Ausfall des Feuers sowie mit unsicheren Sektoren gerechnet werden.
1987

Sektoren geändert
[(WSA Whv. 5/87) 11/87]

Mit der Löschung der Richtfeuerlinie Schillig am 1.4.1987 mussten die Sektoren des Feuers Hooksielplate geändert werden.

r. 345°,0´ — 359,3´E
w. 359,3´ — 2,1´E
gn. 2,1´ — 11,8´E
w. 11,8´ — 18,5´E
r. 18,5´ — 98,7´E
w. 98,7´ — 104,6´E
gn. 104,6´ — 115,3´E
w. 115,3´ — 119,8´E
r. 119,8´ — 129,2´E.



Quermarkenfeuer Hooksielplate

Geogr. Lage: 53°40´N 8°09´E
Kennung: Ubr. w/r/gn. 3s
Höhe über Wasser: 25 m
Höhe über Erdboden: 55 m
Tragweite: 7/5/4,5 sm
Angaben: Rot-weiß waagerecht gestreifter Turm mit Plattform
SMG

1998
QMF Hooksielplate entgültig gelöscht

Quermarkenfeuer Hooksielplate gelöscht
[NfS. 43 v. 23.10.1998]

Streiche alle Angaben

Hooksielplate, Qm-F. (16180)

2013

Instandsetzung der Containerkräne
[WSA Wilhelmshaven v. 8.2.2013]

⇒   Jahres-Presseinformation Nr. 10/2013

2014

Instandsetzung der Radartürme
[WSA Wilhelmshaven v. 21.2.2014]

⇒   Jahres-Presseinformation Nr. 8/214

2015

Freiliegendes Seekabel
[BfS. (T)30/15, WSA Wilhelmshaven v. 26.11.2015]

Geogr. Lage: Südlich Insel Mellum
Zeit der Ausführung: sofort
Gültig von: 26.11.2015
Angaben:

Das Seekabel von der Insel Alte Mellum zur Radarstation Hooksielplate liegt derzeit im Bereich zwischen den Koordinaten

    a) N53°41,4766´, E008°12.541´.
    b) N53°41,641´, E008°12.541´.

frei. Die freiliegende Länge wurde mit roten Bällen markiert. Das Seekabel darf nicht überfahren werden.

2017
Neue Stromversorgungsanlage installiert








   ⇒    wwww.wisag.de





Quelle: B&A online


< < zurück