Deutsche Küste > Ostsee > Usedom






Richtfeuer Knaakrücken-Rinne

Geogr. Lage: 54°09´N, 13°46´O     Standort: N-lich von Peenemünde     Errichtet: 1956



1956
Richtfeuer-Linie Knaakrücken-Rinne in Betrieb genommen

Feuer angezündet
[NfS. Nr. 67 v. 14.01.1956]

a) Unterfeuer

Geogr. Lage: 54°09´00´´N, 13°45´47´´O.
Karteneintragung: Blk.
Feuerhöhe über Wasser: 16,6 m
Tragweite: 16 sm
Sichtweite: 13 sm.
Feuerträger: 15 m hohe, weiße, eiserne Gitterbake mit weißem, rot umrandetem .


b) Oberfeuer

Geogr. Lage: 54°08´46,2´´N, 13°45´59,8´´O, etwa 2,7 Kblg (504,5 m) 153° vom Unterfeuer.
Karteneintragung: Blk.
Feuerhöhe über Wasser: 26,7 m
Tragweite: 18 sm
Sichtweite: 15 sm.
Feuerträger: 25 m hohe, weiße, eiserne Gitterbake mit weißem, schwarz umrandetem .

Angaben: Die Feuer sind gleichgängig und führen in 153° in Linie durch die Knaakrückenrinne.

1978

Oberfeuer versetzt
[NfS. Nr. 4499 v. 18.11.1978]

Neue geogr. Lage: 54°08´28,2´´N, 13°46´13,5´´O.
Angaben:

Die Richtlinie ist in 153,5° zu ändern.

2004

   Unterfeuer Knaakrücken-Rinne (C 2659.1)







Position: 54°09´N, 13°46´E
Kennung: Iso 8 s
Nenn-TW: 13 M
Höhe über Wasser: 16 m
Höhe über Erdboden: 15 m

Angaben: weiße Gitterbake mit rotem




   Oberfeuer Knaakrücken-Rinne (C 2659.11)







Position: etwa 6 kbl vom Unterfeuer.
Kennung: Iso 8 s
Nenn-TW: 13 M
Höhe über Wasser: 33 m
Höhe über Erdboden: 31 m

Angaben: weiß-rot waagerecht gestreifte Gitterbake mit rotem




   Richtlinie 153,4°
2017
Abgängiges OF-Toppzeichen zurückgebaut

Richtfeuer eingeschränkt nutzbar
[BfS. (T)163/17; WSA Stralsund, 08.12.2017]

Geogr. Lage: UF: 54°08,92´N 013°45,68´E; OF: 54°08,40´N 013°46,12´E
Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf Widerruf
Gültig von: 08.12.2017
Angaben:







Das auf o.g. Position befindliche Richtfeuer Knaakrücken-Rinne ist als Tagesmarke zeitweilig nur eingeschränkt nutzbar.

In der Nachtfahrt ist das Richtfeuer in vollem Umfang einsatzfähig.

(Wahrscheinlich wird die Richtfeuerlinie verlegt, so daß vorläufig von einer Reparatur des Toppzeichens Abstand genommen wird)

< < zurück