Deutsche Küste > Elbe > Elbinsel Pagensand





Meilenbaken Pagensand

Geogr. Lage: ~ 53°41´N, 9°31´O    Standort: W-Uferseite von Pagensand     Errichtet: 1950



1950
3 Paar Meilenbaken errichtet

Meilenbaken errichtet
[NfS. Nr. 3616 v. 28.10.1950]

1. Nördliches Bakenpaar

a) Unterbake: 53°41´59,7´´N 9°30´29,5´´O.
b) Oberbake: 53°42´0,9´N 9°30´36,8´´O. (Pagensand-Oberfeuer)


2. Mittleres Bakenpaar

a) Unterbake: 53°41´2,4´´N 9°30´58,8´´O.
b) Oberbake: 53°41´3,5´N 9°31´6,2´´O.


3. Südliches Bakenpaar

a) Unterbake: 53°40´5,8´´N 9°31´32,5´´O.
b) Oberbake: 53°40´6,6´N 9°31´37,4´´O.

Angaben: Am Westufer der Insel Pagensand sind zur Bezeichnung einer 2-Seemeilenstrecke fünf Baken errichtet worden. Sie bestehen aus hölzernen Stangen und tragen als Toppzeichen ein auf der Spitze stehendes weißes Quadrat.
Mit dem Oberfeuer Pagensand begrenzen diese 3 Deckpeilungen, die rechtwinklig zum Hauptfahrwasserkurs 165° bzw. 345° (Richtlinie Bassenfleth — Stadersand) stehen, zwei aneinander anschließende Strecken von je 1 sm Länge.

1953

Meilenbaken versetzt und geändert
[NfS. Nr. 300 v. 24.1.1953]





1. Nördliches Bakenpaar

   Neue geogr. Lage:

a) Unterbake: 53°41´59,6´´N 9°30´28,8´´O.
b) Oberbake: Pagensand-Oberfeuer

   Beschreibung der Unterbake: Schwarze, eiserne Bake mit schwarzem

2. Mittleres Bakenpaar

   Neue geogr. Lage:

a) Unterbake: 53°41´02,4´´N 9°30´58,4´´O.
b) Oberbake:  53°41´03,6´´N 9°31´05,8´´O

   Beschreibung:

a) Unterbake Schwarze, eiserne Bake mit schwarzem
b) Oberbake  Schwarze, eiserne Bake mit schwarzem

3. Südliches Bakenpaar

   Neue geogr. Lage:

a) Unterbake: 53°40´05,8´´N 9°31´33,2´´O.
b) Oberbake:  53°40´06,9´´N 9°31´39,9´´O

   Beschreibung:

a) Unterbake Schwarze, eiserne Bake mit schwarzem
b) Oberbake  Schwarze, eiserne Bake mit schwarzem

1993

Unmittelbar neben den Meilenbaken steht der Radarturm

Radarturm errichtet
[NfS. Nr. WSA Hamburg 18.1.1993 (NfS. 5 v. 5.2.1993]

"Radar-Turm (45)" auf 53°40´59,8´´N 9°30´53,6´´E
2010

Meilenbaken demontiert
[BfS. (T)29/10, WSA Hamburg, 23. 03. 2010] ©ELWIS

   Aufgrund von notwendigen Reparaturarbeiten an den Meilenbaken auf der Elbinsel Pagensand werden die drei Bakenpaare auf den folgenden Positionen vorübergehend demontiert:

etwa 53°40,0´N 009°31,5´E
etwa 53°41,0´N 009°31,0´E
etwa 53°41,9´N 009°30,5´E

Nach Abschluss der Reparaturarbeiten werden die Baken voraussichtlich Ende April wieder errichtet.
2013

Nach dem Orkan Xaver vom 3.12. bis 5.12.2013 traten an den Küsten und den großen Flüssen teilweise erhebliche Schäden auf.

Leitdammbezeichnung und Meilenbake abgängig
[BfS. (T)66/13, WSA Hamburg, 10.12.2013] ©elwis

   Das Hinweisschild auf dem Leitdamm bei Pagensand-Nord mit der Aufschrift "Achtung Leitdamm" ist als abgängig gemeldet.

Ebenfalls als abgängig ist das untere Zeichen der Meilenbake auf Pagensand-Süd.

Die fehlenden Schifffahrtszeichen können wetterbedingt voraussichtlich erst im Frühjahr 2014 ausgebracht werden.

< < zurück