Deutsche Küste > Ostsee > Rügen






Richtfeuer Stolper Haken

Geogr. Lage: 54°33´N 13°09´O    Standort: Seehof     Errichtet: > 1980   Gelöscht: 2013







1991


Unterfeuer Stolper Haken (C 2589.3)

Geogr. Lage: 54°33´N, 13°09´O
Kennung: Ubr. 6 s
Höhe über Wasser: 14 m
Höhe über Erdboden: 11 m
Tragweite: 10 sm
Angaben: weiße Gitterbake mit


Oberfeuer Stolper Haken (C 2589.31)

Geogr. Lage: 54°33´N, 13°09´O
Kennung: Ubr. 6 s
Höhe über Wasser: 27 m
Höhe über Erdboden: 24 m
Tragweite: 10 sm
Angaben: weiße Gitterbake mit , etwa 3 kbl vom Unterfeuer.

2002
Neue Feuerträger errichtet

Neue Richtbaken in Betrieb
[BfS. 49 v. 6.12.2002 (WSA Stralsund 88/02)]





Ersetze

Oberfeuer Steinort mit Oc. R. 6s 27m 10M auf 54°32,48´N 013°08,48´E

Unterfeuer Steinort mit Oc. R. 6s 14m 10M auf 54°32,78´N 013°08,68´E
Richtlinie und Name unverändert.

2003

   Unterfeuer Stolper Haken (C 2589.3)



Geogr. Lage: 54°33´N, 13°09´E
Kennung: Oc. R. 6 s
Höhe über Wasser: 14 m
Höhe über Erdboden: 11 m
Tragweite: 10 M

Angaben: weiße Gitterbake mit



   Oberfeuer Stolper Haken (C 2589.31)



Geogr. Lage: 54°33´N, 13°09´E
Kennung: Oc. R. 6 s
Höhe über Wasser: 27 m
Höhe über Erdboden: 24 m
Tragweite: 10 M

Angaben: weiße Gitterbake mit ,
etwa 3 kbl vom Unterfeuer.

2013
Richtfeuer bis auf weiteres gelöscht

Richtfeuer Stolper Haken gelöscht
[BfS. (T)53/13, WSA Stralsund, 15.05.2013]

Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf Widerruf
Gültig von: 15.05.2013

Angaben: In der Zufahrt nach Hiddensee durch den Libben kann die Fahrwasserachse auf der Richtfeuerlinie Stolper Haken auf Grund von Versandungen nicht länger gehalten werden.
Das Richtfeuer Stolper Haken wird in der 21. Kalenderwoche 2013 bis auf Weiteres gelöscht.
Im Zuge der Anpassung des Hiddenseefahrwassers im Bereich Libben werden die Tonnen 7, 8 und Kb 34 auf neue Positionen verlegt.
Die Tonne 8 wird zusätzlich beleuchtet und erhält ein Toppzeichen. ...

2017
Feuerträger beseitigt: Oberbake abgebaut, Unterbake wird Funkmast




< < zurück